In den Lexware Buchhaltungs- und auch Lohnprogrammen gibt es ein integriertes Elstermodul, über welches man die entsprechenden Daten direkt aus dem Programm heraus an das Finanzamt übermitteln kann. Das Ganze ist recht unkompliziert und spart die manuelle Tipperei in das Elster-Formular.

.pic: Elster

Wer nun diese interne Möglichkeit nicht nutzen möchte oder sie nicht nutzen kann, da keine aktuelle Version der Lexware Software eingesetzt wird, kann immer noch auf das bereits erwähnte Elster-Formular vom Finanzamt zurückgreifen. Selbiges steht ab sofort in der aktuellen Version 14.0.0 zur Verfügung und kann auf der Elster-Webseite heruntergeladen werden.



Wie die Finanzbehörde auf der Elster-Webseite mitteilt, so sind neben Verbesserungen bei den Lohnsteuerabzugsmerkmalen (ELStAM) folgende neue Erklärungsmodule enthalten:

  • Einkommensteuererklärung und Umsatzsteuererklärung 2012 sowie Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Antrag auf Dauerfristverlängerung und Anmeldung der Sondervorauszahlung
  • Lohnsteuer-Anmeldung und Lohnsteuerbescheinigung 2013

Erstmalig wird auch die Zusammenfassende Meldung mit angeboten, da diese Meldungen ab 01.01.2013 nun auch über Elster versandt werden müssen. Bisherige Erklärungen bleiben genauso erhalten, wie bisher erfasste Daten.

Ausnahme bilden hier die Lohnsteuerbescheinigung 2010 und 2011, da die Unterstützung hierfür ab Version 14.x eingestellt wurde. Die Finanzbehörden empfehlen, die in älteren Versionen als 14.x enthaltenen  Lohnsteuerbescheinigungen und das Protokoll zur Datenübermittlung über das Menü DatenübermittlungAbgeholtes Protokoll zur Datenverarbeitung anzeigen – auszudrucken bzw. elektronisch zu sichern.

In Version 14.0.0 noch nicht enthalten sind die Einnahmenüberschussrechnung, Gewerbesteuererklärung, Erklärung für die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrags 2012 sowie die Anlage N-GRE 2012. Diese sollen voraussichtlich Ende Februar 2013 nachgereicht werden.

Weiterhin sind aktuell nur die Installationsdateien zum Download verfügbar. Die Dateien für die Updates sollen heute (11.01.2013)  im Laufe des Tages folgen.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner