Nachdem ich den DATEV-Export bereits kürzlich in einer Video-Anleitung erläutert habe, stellt sich natürlich die Frage, wie man die Daten, welche man dann vom Steuerberater bzw. Buchführungsbüro zurück erhält, wieder in den Lexware buchhalter, buchhalter plus, buchhalter pro bzw. buchhalter premium bekommt.

Natürlich kann man das auch alles ausgedruckt anfordern und dann manuell einbuchen. Bei 10-20 Buchungen macht dies vielleicht noch wenig Aufwand – werden es mehr Buchungen, ist der DATEV-Import vom Zeitaufwand und dem Ergebnis her deutlich effektiver.

Im nachstehenden Video beschreibe ich die Vorgehensweise und gebe ein paar Tipps und Hinweise:

 

Vor etwas mehr als 2 Jahren habe ich zum DATEV-Import bereits einen recht ausführlichen Artikel geschrieben, in welchem Sie alles auch gern nocheinmal schriftlich nachlesen können.

In Ihrem Lexware buchhalter Programm wird im Menü keine Option Datev-Import angezeigt? Dann lesen Sie bitte den Artikel DATEV-Option fehlt im Menü. Im Artikel DATEV-Export aus Lexware buchhalter finden Sie Informationen, wie Sie die Buchungsdaten aus den Lexware buchhalter Versionen via DATEV-Schnittstelle exportieren.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 1


  • Hallo Herr Rückwardt,

    Danke für die Video-Anleitung zum übertragen von
    Daten ging ganz leicht
    Herzlichen Dank weiter so

    Mit freundlichen Grüßen

    Handelsvertretung

    henry watky

    Antworten

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top