0

Das Plus für lex-blog.de


Von Anfang an gab es hier im Blog verschiede Möglichkeiten, Artikel zu “sharen”, also zu teilen.

Anfangs hatte ich ein PlugIn integriert, welches verschiedene Plattformen abgedeckt. Im Zuge von Änderungen am Blog habe ich mich aber auf die – aus meiner Sicht – wichtigsten Plattformen konzentriert und so findet man unter jedem Artikel einen “Like”-Button von Facebook, einen Twitter-Button, einen Flattr-Button sowie einen XING-Button. “Like”-, Twitter- und Flattr-Button sind mit einem Counter versehen, so dass erkennbar ist, wieviele Leser bereits gelicked, getwittert oder eben geflattrt haben. :)

Seit einigen Tagen ist nun ein weiterer Button verfügbar. Der +1-Button aus dem Hause Google. Dieser ist ebenso unter jedem Artikel zu finden und verfügt auch über einen Counter. Zusätzlich gibt es noch einen +1-Button in der Sidebar, womit man ein +1 für den Blog selbst vergeben kann.

Der “Like”- und der +1-Button drücken aus, dass einem der Artikel oder eben der Blog/die Webseite gefällt. Mit dem Twitter- und dem XING-Button kann man die Artikel an die entsprechenden Netzwerke übertragen und so seinen Followern bzw. seinem Netzwerk mitteilen, dass da ein lesenswerter Artikel existiert. Der Flattr-Button hat eine besondere Funktion, kann man doch mit einem Klick direkt für den Artikel zahlen, mit kleinen Beträgen, welche für jeden möglich sind – und dies ganz freiwillig. Eine recht ausführliche Sicht auf Flattr hatte ich bereits im August 2010 geschrieben. Seit Mai 2011 ist Flattr für jeden nutzbar.

Durch diese Möglichkeiten kann man den Autor für seine Arbeit belohnen und entweder andere auf dessen Artikel/Seite hinweisen oder eben direkt via Flattr auch finanziell unterstützen.

Also, nicht schüchtern sein, es darf fleissig geliked, getwittert, geflattr, gexingt und natürlich geplust werden. :)



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , , , , , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top